Donnerstag, 28. Mai 2015

Kinderklamotten

Vor etwas längerer Zeit hüstel hatte ich diesen süssen Schnitt gesehen und natürlich sofort erstanden. Mit der Umsetzung hat dann leider noch gehapert.
Jetzt hab ich ihn gleich 3 mal (leider nur einmal mit der Kamera festgehalten) genäht und bin sehr zufrieden. Beim dritten Ansatz hab ich mir die Biesen in den Kopf gesetzt. Hat auch geklappt.


Für die kleinen Brüder hab ich mich dann an die Sommerhosen gesetzt, nachem mir ihre Mutter den
Tipp für das Freebook gegeben hat. Super leicht zu nähen.
Das T Shirt ist einfach von einem passenden gekauften Shirt abgepaust.


Hier 2 mal Hosen aus ollen T Shirts

und hier hab ich extrazuckersüssen  Fuchsstoff erstanden. Das Shirt ist für den kleine Bruder und die Butze für den Grossen (ich befürchte das man in Kombination ein Augenleiden bekommen würde ;o))
 Liebe Grüße
Elke

Kleid: Matylda von Kibadoo Stoff: Stenzo
Sommerhose von Klimperklein


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen